Weiter zum Inhalt
28Aug

Intelligent wachsen: Die grüne Revolution – Grüner Salon mit Ralf Fücks

RUnter diesem Titel ist im vergangenen Jahr das Buch von Ralf Fücks, Vorstand der Heinrich Böll Stiftung, erschienen. Am Sonntag, den 21. September, erläutert Fücks seine Vorstellungen im Gespräch mit Klaus Schüssler und Dieter Wiedemann. Der Grüne Salon öffnet wie gewohnt von 11:30 bis 13:30 Uhr, diesmal im Haxterpark.

Wie kann der ökologische Kollaps unserer Welt mit bald 9 Milliarden Menschen verhindert werden? In der politischen Debatte außerhalb der Parlamente wird schon längere Zeit im „Abschied vom Wachstumswahn“ ein möglicher Lösungsansatz gesehen. Gleichzeitig hat sich Europa das Ziel gesetzt, die ökonomische Abwärtsspirale zu beenden, und jenseits des alten Kontinents befinden sich Milliarden Menschen auf dem Weg in die industrielle Moderne. Wenn „weiter so“ ins Desaster führt und der Ruf nach Verzicht folgenlos bleibt – was ist dann die Alternative?

Ralf Fücks skizziert Lösungsansätze für eine Entwicklung weg vom ökonomischen Raubbau hin weiterlesen »

26Aug

Ist die Senne Nationalpark-würdig? Johannes Remmel präsentiert öffentlich das LANUV-Gutachten

johannes remmel_nationalparkIst die Senne Nationalpark-würdig? Eine fachliche Antwort auf diese Frage gibt das aktuelle Gutachten des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV), die das am Freitag, 29. August der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Die Grünen in Paderborn und in OWL freuen sich, zu diesem Thema den Umweltminister des Landes NRW Johannes Remmel zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung in Paderborn begrüßen zu können.

„Wir geben dem interessierten Fachpublikum, den Aktiven im Naturschutz und allen Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, mit dem Minister selbst zu diskutieren und entstehende Fragen zu dem LANUV-Gutachten anzusprechen“, erklären Carsten Birkelbach, Vorsitzender der Paderborn Grünen und die OWL-Bezirksvorsitzende Ute Koczy, die das Gespräch moderiert.

Die Informationsveranstaltung beginnt am Freitag, den 29. August, um 17 Uhr im Deelenhaus, Paderborn, Krämerstraße 8-10.

25Aug

Alte Häuser – Salzkottener Grüne laden ein zur Entdeckungstour

salzkotten mühle-carsten (3)Viele Häuser in der alten Sälzerstadt bewahren noch heute ihre Geheimnisse und alten Geschichten, auch die Salz-Geschichte hat sie besonders geprägt. Gemeinsam mit der Historikerin Marianne Witt-Stuhr vom Heimatverein Salzkotten lädt der Ortsverband der Grünen am Montag, 25. August, um 19 Uhr zu einer Stadtführung und Besichtigung des Salzmuseums ein. Dabei werden auch mögliche Nutzungsmöglichkeiten und Perspektiven der noch vorhandenen historischen Bausubstanz in Salzkotten angesprochen.

Treffpunkt ist Montag, 25. August, um 19 Uhr am Sälzermuseum in Salzkotten, Heimathaus, Klingelstraße 6.

22Aug

Fracking in Hessen vorerst gescheitert – Bundesweites Verbot ist weiter überfällig

stoppt frackingWie die Frankfurter Rundschau heute berichtet, wird es im Nachbarbundesland auf “absehbare Zeit kein Fracking geben”. Mit einem Vergleich beenden der kanadische Energiekonzern BNK Petroleum und das Land Hessen den Rechtstreit um die Entscheidung des Regierungspräsidiums Darmstadt, die Aufsuchungsgenehmigung zu verweigern. BNK wollte in Nordhessen nach Schiefergas suchen. Vom Fracking wäre auch der Nationalpark Kellerwald betroffen gewesen.  Seinerzeit hatte das Regierungspräsidium die Gassuche mit Verweis auf ein dagegen stehendes “überwiegendes öffentliches Interesse” direkt im Ansatz gestoppt.

Bekanntlich hatte der kanadische Konzern BNK Petroleum auch die beiden Claims im Paderborner Land zur Gassuche für sich abgesteckt, was unseren Widerstand forcierte. Europaweit gibt es Proteste gegen das Fracking, hier ein österreichisch-deutsch-schweizer Kampagnenbanner und vom “Gasland” USA mal ganz zu schweigen.

Die grüne Umweltministerin Priska Hinz erklärt: “Dieser Ausgang hat aber auch eine Signalwirkung für andere Unternehmen, die mit dem Gedanken, spielen in Hessen Fracking zu betreiben. Kurz gesagt: Für Fracking wird es in Hessen keine behördliche Genehmigung geben!“ Nötig sei aber eine bundesweite Gesetzesänderung. Dazu weiterlesen »

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
91 Datenbankanfragen in 1,363 Sekunden · Anmelden