Veranstaltung: Zukunft der Senne

Die Paderborner Grünen haben die Vorsitzende des Fördervereins Nationalpark Senne/Egge, Dr. Ute Röder,  zu einer Diskussionsveranstaltung eingeladen, um über die Zukunft der Senne zu diskutieren. Im Zentrum der Veranstaltung wird die Kampfdörferplanung der Briten und das Nationalparkprojekt des Kreises Lippe stehen.
Termin: 20.11.08 um 20 Uhr in der AWO, Leostraße 45

Verwandte Artikel