Grüne Ratsfraktion unterstützt Sponsoring für Baskets

Die Grüne Ratsfraktion begrüßt den neuen Ansatz für eine Förderung der Baskets durch einen Sponsorenvertrag mit einer städtischen Gesellschaft. Die Regelung ist rechtlich einwandfrei und vom Volumen her vertretbar. Die Baskets sind es wert, unterstützt zu werden, weil sie mit ihrer Leistung überzeugt haben und für die Stadt einen deutlichen Imagegewinn bedeuten.

Vor diesem Hintergrund ist es für die Grüne Fraktion auch völlig unverständlich, warum eine Förderung der Baskets nicht über das Stadtmarketing erfolgt. Es muss auch im Interesse der Imagekampagne „Paderborn überzeugt“ liegen, dass die Baskets auch weiterhin in der Lage sind erfolgreich zu punkten.

Als absolut wenig überzeugend muss der Versuch vom CDU-Stadtverbandvorsitzenden, Herrn Sieveke, bewertet werden, erst publikumswirksam mit öffentlichen Geldern um sich zu werfen und erst danach die Frage der rechtlichen Zulässigkeit zu stellen. Da kann man nur sagen: Als Tiger gesprungen und als Bettvorleger gelandet.

Verwandte Artikel