Sigrid Beer zu Schleswig-Holstein und NRW

Zu dem sich abzeichnenden Wahlergebnis in Schleswig-Holstein erklärt Sigrid Beer, Bezirksvorsitzende der Grünen in Ostwestfalen-Lippe und Mitglied des Ständigen Ausschusses gemäß Art. 40 LV:

„Jetzt ist es noch deutlicher. Die Schleswig-Holstein Wahl zeigt, nur mit starken Grünen geht es mit Rot-Grün in NRW weiter! Wir brauchen klare Verhältnisse in NRW mit einer gerechten und  umsetzbaren Politik.“

Die für Nordrhein-Westfälische Augen ungewohnte Optik des grünen Plakates deutet auf die Herkunft Schleswig-Holstein.  Die dortigen Grünen mit Robert Habeck an der Spitze steigerten trotz erheblichen Gegenwind ihr Stimmergebnis.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen