Hier bist Du entscheidend – der Prolog

me_wasserwerkDer Mitgliederentscheid sorgt für Bewegung. Hier der Zwischenstopp beim Wasserwerk Diebesweg in Paderborn. Am Rande der Senne wird das gute Paderborner Wasser gefördert. Kerstin Haarmann weißt in ihrer Rede auf aktuelle Bedrohungen hin. Fracking ist noch nicht vom Tisch und über die von der EU-Kommission favorisierte Liberalisierung des Wassermarktes  ist auch noch nicht das letzte Wort gesprochen. Das Wasserwerk Paderborn ist aktuell bedroht, weil RWE einen knapp zehnprozentigen Anteil hält. Und was tut die Bundesregierung? Sie schluckt – jegliche Kritik – und schweigt. Wir nicht. Auf die Räder, zum Garten der Kandidatin, wo die Mitgliedsversammlung startet.

Verwandte Artikel