Hier bist Du entscheidend – Neun Schlüsselprojekte aus dem Kreisverband Paderborn

m-entscheid _versammlungSoeben haben wir das Resultat der Paderborner Basis nach Berlin gemailt. Jedes Mitglied konnte bis zu neun Schlüsselprojekte ankreuzen und zusätzlich eine „Jokerstimme“ abgeben. 43 Grüne haben direkt abgestimmt. Ein ähnliche Anzahl von Wahlzetteln ging als Briefwahl in die Parteizentrale.

Die 403 Stimmen auf den Wahlzetteln verteilen sich gleichmäßig über die drei Megathemen „Energiewende & Ökologie, Gerechtigkeit und Moderne Gesellschaft. Die Paderborner Grünen entscheiden sich für folgende neun Schlüsselprojekte:

  1. 100 % erneuerbare Energien – für eine faire Energiewende in BürgerInnenhand, (Bereich: Energiewende & Ökologie, Schüsselprojektnummer 1), 26 Stimmen
  2. Keine Rüstungsexporte zu Lasten von Menschenrechten – ein Rüstungsexportgesetz beschließen, (Moderne Gesellschaft, Nr. 57), 21 Stimmen,
  3. Das Betreuungsgeld abschaffen – gute Kitaplätze besser ausbauen, (Moderne Gesellschaft, Nr. 38), 21 Stimmen,
  4. Die Massentierhaltung beenden – ein neues Tierschutzgesetz für artgerechte Haltung, (Energiewende & Ökologie, Nr. 8), 19 Stimmen
  5. Wirtschaftswachstum ist nicht das Maß der Dinge – neue Indikatoren für Wohlstand und Lebensqualität, (Energiewende & Ökologie, Nr. 5),
  6. Niedriglöhne abschaffen – einen allgemeinen Mindestlohn einführen, (Gerechtigkeit Nr.20), beide 17 Stimmen
  7. Rechtsextremismus entschieden entgegentreten – Projekte gegen Rechtsextremismus systematisch fördern, (Moderne Gesellschaft, Nr. 45) 14 Stimmen
  8. Niedrige Steuern für GeringverdienerInnen und Mittelschicht – gerechte Reform der Einkommensteuer, (Gerechtigkeit, Nr. 19), beide 14 Stimmen,
  9. Familien mehr Zeit geben – familienfreundliche Arbeitszeitmodelle fördern, (Moderne Gesellschaft, Nr. 39), 13 Stimmen

Knapp dahinter rangieren folgende Schlüsselprojekte: Auf Platz 10 das Schlüsselprojekt „Zwei-Klassen-Medizin abschaffen – EINE Bürgerversicherung für Alle“, (Gerechtigkeit, Nr. 27) mit zwölf Stimmen. Dann folgen jeweils mit elf Stimmen: Ökologische Finanzreform weiterführen – umweltschädliche Subventionen abbauen (Energiewende & Ökologie, Nr. 6, verstärkt mit vier Jokern!), „Die Hälfte der Macht den Frauen – eine verbindliche Quote einführen“ (Moderne Gesellschaft, Nr. 51) sowie „Die Bahn attraktiver machen – Nahverkehr ausbauen, Gewinne in die Schiene investieren“ (Energiewende & Ökologie Nr. 10)  Je zehn Voten bekamenGrüne Bildungsrepublik begründen – gute Ganztagsschulen flächendeckend aufbauen“ (Gerechtigkeit, Nr.23) und „Die Heimat von Storch und Laubfrosch schützen – Naturerbe bewahren“ (Energiewende & Ökologie Nr. 7).

Verwandte Artikel