Jugendparlamentarierin Alina Peter begleitet Sigrid Beer

Alina Peter Kinderhaus KunterbuntVom 18.-20. Juli wird Alina Peter in Düsseldorf im Jugend-Landtag auf dem Platz der Paderborner Grünen Landtagsabgeordneten Sigrid Beer sitzen. Schon im Vorfeld hat die an Politik interessierte Abiturienten Alina Peter Frau Beer in ihrem Wahlkreis begleiten können. Zusammen besuchten sie das Kinderhaus Kunterbunt in Paderborn. In der seit 25 Jahren bestehenden und inklusiv arbeitenden KiTa ging es um den Übergang von der KiTa zur Schule gerade in Bezug auf Kinder mit Behinderungen.

„Nachdem Frau Peter schon von der Schülerzeitung aus an einem Planspiel zum Europaparlament teilnehmen konnte, hat sie nun die Gelegenheit, die Tätigkeiten einer Landtags-abgeordneten in Düsseldorf und im Wahlkreis kennenzulernen. Ihr Interesse an der Politik auf allen Ebenen freut mich sehr.“

Am 18.7. wird der Jugendlandtag von der Landtagspräsidentin Carina Gödecke im Plenar-saal eröffnet. Höhepunkt des diesjährigen Jugend-Landtags wird wieder die Plenarsitzung am 20. Juli 2013 sein.

Die Themen, mit denen Alina Peter sich beschäftigen wird, wurden von Jugendlichen vorbereitet, die selbst einmal Teilnehmer waren. Sie lauten in diesem Jahr: „(Begleitetes) Fahren mit 16“ und „Keine Fete an Feiertagen“. Darüber hinaus können die teilnehmenden Jugendlichen selbst Themen in Form einer „Aktuellen Viertelstunde“ beantragen und de-battieren. Dafür wird Alina Peter an Fraktionstreffen und Ausschusssitzungen teilnehmen, die geladenen Experten anhören und dann zum Schluss – als Höhepunkt – in der Plenardebatte abstimmen.

Verwandte Artikel