Den kommunalpolitischen Erfolg ausbauen – Stadt und Land Hand in Hand

ldk-siegburg neue fraktionenDer Vormittag auf der LDK beginnt verheißungsvoll. Harald Schwalbe und Marianne Weiß präsentieren die Highlights des Wahlkampfes. Nach zwei Videoclips folgt das erste Chart der Wahlergebnisse. 77,33 %  Bündnis 90/Grüne, der Rest unter ferner, sprich zehn Prozent liefen. In Schloß Hamborn, Wahlbezirk 52 in Borchen, stimmten 191 Wähler*innen für Hartmut Oster. Der Nächstplatzierte hatte 21 Stimmen.

Insgesamt zogen in 22 Räte die Grünen erstmalig ein. Unser Kreisverband stellt davon gleich drei Newcomer. Neben dem bereits genannten Borchen mit 10,63 % (drei Ratsmandate) erreichten die Grünen in Hövelhof 10,6 % und in Delbrück  10,15 % und errangen auf Anhieb jeweils vier Mandate.

Jörn Achtelik (Hövelhof) und Richard Janus (Borchen) nahmen für ihre Fraktion Bildungsgutscheine „Kompetent in der Kommunalpolitik“  der Heinrich-Böll-Stiftung und der Grüne/Alternative in den Räten (GAR NRW) entgegen.

Verwandte Artikel