Nationalparktag goes Highlander Cattle – Naturschutzgroßprojekt in der Wistinghäuser Senne

Schottisches_Hochlandrind-001Die Ferien sind bald zu Ende, aber wir haben zum Schulbeginn noch ein Highlight für Euch vorbereitet: An unserem Nationalparktag am Samstag, den 23. August besuchen wir das Weideprojekt in der Wistinghäuser Senne in Oerlinghausen. Dort haben Schottische Hochlandrinder im Rahmen eines Naturschutzgroßprojektes die Aufgabe, im Wald zu weiden und so Relikte der alten Kulturlandschaft der Senne zu erhalten.

Die Tiere sind sehr friedlich, aber etwas scheu. Trotzdem besteht eine gute Chance, sie bei unserer Exkursion zu sehen. In jedem Fall werden wir aber von Mitarbeitern des Projektträges, dem Naturpark Teutoburger Wald-Eggegebirge, fachkundig geführt.  Im Anschluss an unsere Tour seid Ihr herzlich zum Kaffeetrinken in die Cafeteria der Segelflugschule Oerlinghausen eingeladen.

Wir starten am Samstag, den 23. August um 14 Uhr an der Segelflugschule Oerlinghausen (A33, Abfahrt Oerlinghausen, den Hinweisschildern zum Segelflugplatz folgen, die Segelflugschule liegt hinter dem Flugplatz und ist dort mit blauen Schildern ausgeschildert. Navi-Adresse: Robert-Kronfeldstraße 11 in Oerlinghausen).  Festes Schuhwerk ist angesagt, einige Wege sind frisch geschottert.

Foto: „Schottisches Hochlandrind-001“ von Robb at de.wikipedia – Eigenes Werk (Original-Bildunterschrift: “eigene Arbeit”.

Verwandte Artikel