Streitfall TTIP – Sven Giegold ruft zum zweiten NRW-Konvent auf – Jamie Oliver schaltet sich zu

sven_konventNach dem ersten NRW-TTIP-Konvent im letzten Jahr laden die GRÜNEN um Sven Giegold, Britta Haßelmann und Katharina Dröge auf unseren zweiten Konvent „Streitfall TTIP“ ein. Die TTIP-Debatte nimmt weiter an Fahrt auf. Die Proteste haben beim Globalen Aktiontag sich deutlich verstärkt.

„Streitfall TTIP“ informiert mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten über die jüngsten Entwicklungen zu den Freihandels­abkommen TTIP, CETA & TiSA. Gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft wollen wir die nächsten Aktivitäten planen.

Themenschwerpunkte sind diesmal:

  • Demokratie und Rechtsstaatlichkeit
  • Wirtschaft und Freihandel
  • Kommunen und Daseinsvorsorge

Statements kommen von Prof. Dr. Siegfried Broß (Ex-Bundesverfassungsrichter), Pfr. Klaus Breyer (EKvW), Dr. Martin Beckmann (ver.di), Sven Giegold (MdEP), Britta Haßelmann (MdB), Katharina Dröge (MdB) u. a., mit Videobotschaft von Starkoch Jamie Oliver!

Wann? 9. Mai 2015, 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Einlass ab 10.30 Uhr

Wo? Dortmund: Gemeindehaus der Evang. Marienkirche, Kleppingstr. 3-5

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 4. Mai. Das Anmeldeformular sowie das Programm sind hier zu finden: http://www.sven-giegold.de/2015/nrw-ttip-konvent-2015/

Streitfall TTIP findet statt in Kooperation mit der Evangelischen Kirche in Dortmund, dem Institut für Kirche und Gesellschaft der Evang. Kirche von Westfalen, dem Amt für Mission, Ökumene und kirchlicher Weltverantwortung, dem NRW-Landesvorstand und den Landesarbeitsgemeinschaften von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Verwandte Artikel