Bei Grüns entscheidet die Basis – Einladung für Donnerstag, 5. Oktober

Nach dem Wahlsonntag startet das politische Leben kräftig durch. Auf einer Basisversammlung wollen wir debattieren, welche Perspektiven sich für uns Grüne aus dem Doppelwahljahr 2017 ergeben. Was bedeutet die Ergebnisse für grüne Kernthemen und Wahlziele? Welche Konsequenzen ziehen wir aus den Wählerwanderungen? Der zweite entscheidende Punkt der Mitgliederversammlung ist die Neuwahl des Kreisvorstandes. Alle die interessiert an grünen Perspektiven und Politik sind, laden wir ein, kräftig mitzudiskutieren. 

Mitgliederversammlung Bündnis90/Die Grünen Paderborn

Mehrgenerationenhaus AWO-LEO, 5. Oktober, von 19 – 21:30 Uhr

Im 13-köpfigen Vorstand sollen sich möglichst alle Ortsverbände spiegeln. Es gibt einen Platz für die Grüne Jugend. Entscheidend für das grüne Profil sind inhaltliche Impulse. Daher reicht eine bloße lokale Repräsentanz nicht für die Mitarbeit im Kreisvorstand aus. Unser Anspruch an die BDK-Delegierten ist:  Aktive Vermittlung der Bundespolitik in den Kreisverband, rechtzeitig vor Antragschlüssen und im Anschluss an die BDK. Jede Grüne und jeder Grüne kann kandidieren und ist wählbar.

Auf der Agenda bis 21:45 Uhr stehen:

  • Begrüßung & Regularia
  • Perspektiven aus dem Superwahljahr
  • Rechenschaftsbericht des Kreisvorstandes
  • Finanzbericht / Bericht der Kassenprüfer
  • Entlastung des Vorstandes
  • Wahlen zum Kreisvorstand & co
  • Beschluss über das Wahlverfahren
  • Wahlen zur Vorsitzenden, zum Vorsitzenden, zur/zum Schatzmeister*in, von fünf Beisitzerinnen und fünf Beisitzern
  • Wahl zweier Kassenprüferinne
  • Wahlen der drei Delegierten für die BDK und Ersatzdelegierte
  • Wahlen von zwei Delegierte für den Bezirksrat und Ersatzdelegierte
  • Anderes & Weiteres

Verwandte Artikel