Aktuelles, Anträge & Anfragen

Aktuelles aus der Kreistagsfraktion:

  • Keine Transparenz und Kontrolle über Investitionen am Flughafen – Grüne lehnen Kreiszuschüsse für PAD ab
    27. September 2017
    Mehrheitlich hat der Kreistag ein Investitionspaket vom 3,5 Mio. € für den Flughafen Paderborn-Lippstadt beschlossen. Alle grünen Kreistagsabgeordneten haben mit der halben SPD-Fraktion, den Linken und FBI/Freien Wählern abgelehnt. CDU plus FDP stimmten der Verwaltungsvorlage zu. Die andere Hälfte der SPD Fraktion hat sich enthalten.  Wir Grünen haben zugestanden, dass der Flughafen Paderborn ein gewisser Standort- und ... Mehr
  • „Kein Gülletourismus ins Paderborner Wasserschutzgebiet“ – Heimische Trinkwasser sind gefährdet
    11. September 2017
    Die grüne Kreistagsfraktion fordert den Landrat auf, gegen Gülletransporte im Wasserschutzgebiet an der Aabachtalsperre vorzugehen. Dies geht aus einer Anfrage für die Kreistagssitzung am 25. September hervor. Die Grünen wollen wissen, wieviel Gülle in den letzten 3 Jahren jährlich von außerhalb in den Kreis Paerborn eingeführt wurde, um auf den hiesigen Äckern ausgebracht zu werden ... Mehr
  • Mandatsträger in den Räten weit engagierter als ihr Ruf
    17. August 2017
    Überraschendes Untersuchungsergebnis, entgegen landläufiger Meinung: 70 Prozent der Mandatsträger in NRW sind erwerbstätig oder selbstständig. Sie opfern viel Zeit für ihr kommunales Ehrenamt: Der mittlere Aufwand wird in den Städten mit 32,5 Stunden im Monat und in den Kreisen mit 29,7 Stunden beziffert. Die meiste Zeit opfern mit durchschnittlich 56,4 Stunden die Fraktionsspitze in den ... Mehr
  • Kreistagsfraktion: Kunststoffe aus gelber Tonne besser verwerten
    8. August 2017
    Die gelbe Wertstofftonne wird von den Bürgern im Kreis Paderborn gut angenommen und hat die Erwartungen übertroffen. Dieses positive Fazit zieht die Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen mit Hinweis auf die aktuelle Abfallbilanz des AVE-Betriebs.  Doch die Grünen fordern weitere Verbesserungen, denn bislang werden nur 40 Prozent des Inhalts der gelben Tonnen recycelt. Das ist viel ... Mehr
  • Ampel zum Sozialticket auf grün schalten – Haarmann: nph soll Antworten liefern
    6. April 2017
    Die Grünen in der Vertreterversammlung des Nahverkehrsverbandes Paderborn Höxter (nph) bedauern die Vertagung der Debatte über die Einführung eines Sozialtickets in den Kreisen Paderborn und Höxter. „Für uns ist es nicht akzeptabel, dass in der Verbandsversammlung am 4. April der nph noch keine unserer Fragen zu den Erfahrungen mit dem Sozialticket in anderen NRW-Kreisen und ... Mehr
  • Stabwechsel in der Kreistagsfraktion: Kerstin Haarmann kommt – Harald Grünau bleibt
    22. Februar 2017
    Zur Mitte der Amtszeit wechselt die Fraktionsspitze in der grünen Kreistagsfraktion. Einstimmig wählten die sieben Kreistagsmitglieder Kerstin Haarmann zur neuen Vorsitzenden. Stellvertreter wird ihr Vorgänger Dr. Harald Grünau. „Ziel der grünen Kreistagsfraktion ist das nachhaltige Wirtschaften, Leben und Arbeiten im Kreis Paderborn“, erklärte Kerstin Haarmann. „Dazu gehört sowohl die vollständige Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes des Kreises Paderborn, ... Mehr
  • Norika Creuzmann: „Dringend notwendige Zukunftsinvestitionen verpasst der Kreis“
    12. Dezember 2016
    Für die grüne Kreistagsfraktion hält Norika Creuzmann die Haushaltsrede. Die CDU mit ihrer Treue zu abgehalfteren Energieriesen und zum defizitären Flughafen verhindere notwendige Zukunftsinvestitionen des Kreises. Die Kreisumlage muss dringend angesichts der Haushaltslage der Kommunen begrenzt werden. Daher lehnen die Grünen den Haushalt 2017 ab. Die Rede von Norika Creuzmann laut Manuskript: „Sehr geehrter Herr Landrat, ... Mehr
  • Kleiner Fahrplanwechsel bringt Verbesserungen wie Wermutstropfen für Sennebahn
    12. Dezember 2016
    Zum sogenannten „Kleinen Fahrplanwechsel“ am 11. Dezember wird die Transportkapazität der Sennebahn aufgrund der gestiegenen Nachfrage zu den besonders nachfragestarken Zeiten morgens und abends von 120 auf 240 Sitzplätze erhöht. „Wir freuen uns, dass die gestiegenen Fahrgastzahlen auf der Strecke Paderborn-Bielefeld dieses Angebot wirtschaftlich ermöglichen und dass die Pendler*innen auf dem Weg zur Arbeit und ... Mehr