Grüne Radpolitik mit Ratsmitglied Stefan Schwan im ADFC-Test

radpark-hauptbahnhofUnter dem Motto „Wind of Change“ Fahrradmobilität im Kreis Paderborn diskutieren der Allgemeine Deutschen Fahrrad-Club und die Aktions-gemeinschaft Radfahren in Paderborn mit Fachpolitikern aus allen Parteien.

Den Auftakt macht der grüne Verkehrsexperte Stefan Schwan. Das Ratsmitglied stellt sich am Mittwoch, den 24. Juli, ab 19:30 Uhr in der Caféte der Kulturwerkstatt den Fragen von allen Verkehrsteilnehmern, nicht nur von Radfahrern. Die grünen Fraktion sehen erheblichen Verbesserungspotentiale, wie hier am Hbf und der Parksituation überzeugt Paderborn noch nicht.

Welche Wege nimmt das Radverkehr in Paderborn? Was denken die Ratsfraktionen über sicheres Radeln über Hauptverkehrsstraßen und Schutzstreifen an Hauptverkehrsstraßen, Durchquerung der Innenstadt und Zustand der Radwege? Über diese und weitere Fragen wird am Mittwoch in der Cafete debattiert.

Verwandte Artikel