Ländlicher Raum. Entwickeln! – Grüne und SPD Delbrück informieren zum LEP

Baugebiete ausweisen, Flächen für Gewerbe vorhalten, Natur schützen oder den Status des Flughafens festlegen: Überall gilt es, die Bestimmungen des beschlossenen Landesentwicklungsplans (LEP) zu beachten. Dabei eröffnen sich für die lokalen Entscheider weit mehr Gestaltungsspielräume als in der öffentlichen Diskussion bekannt.

Herbert Goldmann (MdL) informiert auf Einladung der Delbrücker Grünen und SPD am Mittwoch ab 18:30 Uhr im Hotel Waldkrug über Ziele und Wirkungsweise des LEP. Er ist Sprecher für Landesplanung in der grünen Landtagsfraktion. Welche Chancen sich für die Region ergeben, Entwicklung zu steuern, erläutert das Regionalratsmitglied Helga Lange. Aus beiden Delbrücker Fraktionen stehen Mitglieder bereit, um zu konkrete Fragen zur Delbrücker Themen Stellung zu beziehen.

Verwandte Artikel