Grüne Jugend Paderborn will Klima retten

Unter dem Motto „Change the System, not the climate“ setzt die Grüne Jugend Paderborn ein Zeichen für den Klimaschutz. An diesem Samstag, den 26. August, zwischen 11 und 14 Uhr treten Eisbären und eine brennende Erde auf den Platz vor der Herz-Jesu-Kirche in Aktion.

Die Klimakrise ist allgegenwärtig “, erklärt Jamie Miller. „Wenn schon wir die Erderwärmung spüren, wie steht es dann erst um die Menschen im globalen Süden? Viele Menschen auf der anderen Seite der Erdhalbkugel werden in ihrer Existenz bedroht. Dagegen wollen wir was tun!“

Neben interessanten Informationen wird es eine Social Aktion unter #weltändern geben. „Damit werden die Leute coole Selfies machen“ meint Christian Gerken, Sprecher der Grünen Jugend Paderborn.

Verwandte Artikel