„Hambacher Wald retten – Kohle stoppen“ Das Update für Samstag

Großer Andrang auf die Busplätze, das Telefon steht im Grünen Büro selten still. Zusammen mit dem BUND und Greenpeace haben wir einen Bus gechartert, der am Samstag, 6. Oktober, zur Großdemo nach Buir fährt. Abfahrtsort ist der Paderborner Hauptbahnhof um 7:45 Uhr. Erfreulicherweise ist der Sechziger-Bus ausgebucht. Wir führen im Grünen Büro eine Warteliste und organisieren fieberhaft & findig weitere Mitfahrmöglichkeiten für Samstag. Das nächste Info-Update gibt es Freitag früh hier an dieser Stelle.

Unser Protest lässt sich nicht abholzen. Während die Kohlekommission über Kohleausstieg und gute Konzepte verhandelt, wie der Ausstieg sozial abgefedert und eine Perspektive für die Kohleregionen, etwa in NRW, eröffnet werden kann, schwingt der RWE-Konzern die Axt im artenreichen Hambacher Wald, um Fakten zu schaffen. Die Planungen von RWE sind für uns völlig inakzeptabel. Sie zerstören eine ökologisch wertvolle Landschaft und heizen den Klimawandel weiter an.

Verwandte Artikel