Jugend-Landtag: Bewerbung als Parlamentsmitglied für drei Tage

Vom 4.-6. Juli 2019 wird in der Landeshauptstadt Düsseldorf der nächste Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen stattfinden. „Ich freue mich, im Landtag einmal wieder drei Tage lang durch einen engagierten jungen Menschen vertreten zu werden“, sagt die Landtagsabgeordnete Sigrid Beer. „Der Austausch zwischen den Abgeordneten und Schülerinnen und Schülern bringt immer für beide Seiten etwas, das zeigen die vielfältigen positiven Erfahrungen aus den vergangenen Jahren.“

Beim dreitägigen „Jugend-Landtag“ schlüpfen die Jugendlichen aus ganz NRW in die Rolle der Abgeordneten und stellen die parlamentarischen Abläufe von Fraktionssitzungen über Ausschuss-Sitzungen bis hin zur Plenarsitzung nach. Jedes Mitglied des Landtags kann einen Jugendlichen in den Jugendlandtag einladen.

Ziel des „Jugend-Landtag“ ist es, über die parlamentarische Arbeit zu informieren und zu langfristigem politischem Engagement zu ermuntern.

Auch der diesjährige Jugend-Landtag wird sich mit aktuellen Themen beschäftigen. Die Beschlüsse der „Jugend-Landtagsabgeordneten“ werden den Abgeordneten des realen Parlaments anschließend zur Kenntnis gegeben.

Sämtliche Kosten – auch Übernachtung und Verpflegung – werden vom Landtag übernommen (Fahrtkosten werden anteilig erstattet).

Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende oder junge Berufstätige im Alter zwischen 16 bis 20 Jahren direkt bei der Grünen Landtagsabgeordneten Sigrid Beer. „Die Bewerber/-in muss keiner politischen Jugendorganisation angehören, der Jugendlandtag ist ausdrücklich für alle offen“, betont Sigrid Beer.

Ausreichend für die Bewerbung sind eine E-Mail, ein Fax oder ein Brief mit Adresse und Altersangabe sowie eine Erläuterung, warum man beim Jugend-Landtag mitmachen möchte, bis zum 14.05.19 an:

WAHLKREISBÜRO Sigrid Beer MdL, Hillebrandstr. 5, 33102 Paderborn,

Tel. 05251-6 93 84 10, Fax – 6 93 84 62, sigrid.beer@landtag.nrw.de

Weitere Informationen zum Jugend-Landtag sind erhältlich beim Sachbereich „Jugend und Parlament“ des Landtags NRW, Dorothea Dietsch, Telefon: 0211/884-2450, Mail: dietsch@landtag.nrw.de. Impressionen und Berichte von den bisherigen Jugend-Landtagen finden sich auf der Internetseite www.jugend-landtag.de in der Rubrik „Jugend-Landtag“.

Verwandte Artikel