Sigrid Beer: Opposition wirkt – Gebauer zieht Reißleine bei Digitalwerkstatt

Schulministerin Gebauer hat freitags die Fraktionen im Landtag darüber informiert, dass das Projekt „Mobile Digitalwerkstatt“ neu ausgeschrieben wird. Dazu erklärt Sigrid Beer, Sprecherin für Bildung der grünen Fraktion im Landtag NRW:

„Es ist gut, dass Ministerin Gebauer nach der umstrittenen Projektvergabe der ‚Mobilen Digitalwerkstatt‘ endlich die Reißleine gezogen hat, indem sie das Projekt wie von uns gefordert neu ausschreibt. Das war dringend nötig, damit das wichtige Anliegen, die digitale Bildung an Grundschulen voranzutreiben, nicht weiter beschädigt wird. Die Ministerin wäre gut beraten, wenn sie bei der erneuten Ausschreibung und Vergabe die Hochschulen in Nordrhein-Westfalen mit einbezieht, die bei diesem Thema über große Expertise verfügen.“

Verwandte Artikel