Frauen.Wirtschaften.Nachhaltig

Die Grünen Frauen laden ein:

Am 11. September setzen die Grünen Frauen ihre Reihe „Frauen.Wirtschaften.Nachhaltig“ fort.

Diesmal geht es am 11.September um 16.30 Uhr in das „IN VIA Lädchen – Kaufen, Hilfen & Begegnung“ an der Bahnhofstraße 19.
Im IN VIA Lädchen verkaufen 4 Frauen neben Second-Hand-Kleidung auch Upcycling Produkte. Scheinbar nutzlose Dinge und Wegwerfmaterialien werden in neuwertige Waren verwandelt und verkauft.  Hergestellt werden sie natürlich in den IN VIA-eigenen Kreativwerkstätten.

Margret Schwede, Vorstand von IN VIA und Geschäftsführerin von der IN VIA Tochterfirma „Allerhand Arbeit“ führt durch die Räume und wird insbesondere die Schwerpunkte: „Frauen und Nachhaltigkeit“ und das Projekt „Energiesparen im Alltag“ vorstellen und Fragen beantworten.

Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen.

Verwandte Artikel