Hallo Brandenburg. Hallo Sachsen. Tschüss Stillstand. – Wahl-Watching im Sputnik

Die „Mut hat viele Gesichter“-Kampagne rollt gerade quer durch Sachen. „Brandenburg ist erneuerbar“ erklären die Grünen. Die ostdeutschen Wahlkampagnen arbeiten stark mit positiven Kontrasten: „Hallo Zukunft. Tschüss Stillstand“ und „Hallo Dorf. Tschüss Abgehängt“.  Oder etwa: „Herz auf. Angst raus.“ In Sachsen „braucht es Mut zur Freiheit – statt ein Klima aus Angst und Hass. Wir kämpfen mit einer klaren Haltung für Menschlichkeit und Demokratie.“

Am 1. September wählen die Bürger_innen von Brandenburg und Sachsen die Landtage. Trends, Hochrechnungen, Resultate und Meinungen verfolgen wir beim öffentlichen Wahl-Watching im Sputnik. Fiebert mit!

Das Bild zeigt das Schiffshebewerk  in brandenburgischen Niederfinow. Mal sehen, welche Erkenntnisse über die bundesrepublikanische Gesellschaft dreißig Jahre nach der Friedlichen Revolution sich heben lassen.

Verwandte Artikel