Wo verorten wir grüne Grundsätze? Debattenserie am Donnerstag

Bei den Diskussionen um das neue grüne Grundsatzprogramm schreiben wir Beteiligung groß.  Ab diese Woche Donnerstag, jeweils um 19:30 Uhr, debattieren wir im vierzehntägigen Rhythmus verschiedene Themen. Jede und jeder, nicht nur Mitglieder, kann mitdiskutieren.

Als Ausgangspunkt schlägt Klaus Schüssler vom Kreisvorstand vor „Werte, die uns einen“. Es sind die ersten Passagen aus „Veränderung in Zuversicht“, so ist  der Zwischenbericht der bisherigen Debatte überschrieben. Am 26. September dreht sich alles um „Neue Fragen der Ökologie“. 

Ausgewählte Kapitel bilden jeweils die Gesprächsbasis der Donnerstagsabende. Ein Einstieg in den Diskussionsprozess ist deshalb jederzeit möglich.

Als weitere Fragestellungen folgen:

  • 10. Oktober: Außen-, Sicherheits- und Menschenrechtspolitik
  • 14. November: Wirtschafts und Sozialpolitik
  • 28. November: Technologischer Wandel (Digitalisierung, Wissensgesellschaft, Bioethik)
  • 12. Dezember: vielfältige Gesellschaft

 

 

Verwandte Artikel