Auf ein digitales Bier am Freitagabend … – Mit grünen Ratsmitgliedern ins Gespräch kommen

Mit „Auf ein Bier …“ möchte die grüne Ratsfraktion mit den Paderbornern und Paderbornerinnen auch während der Corona-Krise in Kontakt bleiben. Weil das gewohnte Gespräch nicht wie bisher in Kneipen stattfinden kann, verlagern die Grünen das beliebte Format am 15. Mai ins Digitale. Ab 18:00 Uhr können alle Interessierten dann per Video-Konferenz mit Fraktionsmitgliedern ins Gespräch kommen, Anregungen geben und Fragen stellen. 

„Jeder ist zu diesem lockeren Gespräch herzlich eingeladen“, sagen die grünen Fraktionssprecher Petra Tebbe und Klaus Schröder. „Zu bereden gibt es sicher genug.“ 

Thema des Abends sollen unter anderen die neuen Regelungen der Straßenverkehrsordnung sein – besonders im Hinblick auf die Chancen für den Radverkehr. Interessierte können sich für die Teilnahme an der Gesprächsrunde unter buero@gruene-paderborn.de einfach per E-Mail anmelden. Infos auch unter der Rufnummer 05251/26549.

Verwandte Artikel