Fragt Toni Hofreiter alles zur grünen Klimapolitik – Rathausplatz, 18. August, ab 17:30 Uhr

Mit dem Klimaschutz-Sofortprogramm haben die Grünen zehn konkrete Vorschläge vorgelegt. Toni Hofreiter kann als Vorsitzender der grünen Bundestagsfraktion genau erklären, welche Weichen gestellt werden müssen, damit wir auf den Pfad zum Pariser Klimaziel endlich wirksam vorankommen. Der Biologe Dr. Anton Hofreiter weiß mit seinem bayrischen Akzent ein Lied von denen zu singen, die behaupten, was alles beim Klimaschutz nicht gehe.„Alles zur grünen Klimapolitik“ ist Devise der Fragerunde am Mittwoch auf dem Rathausplatz. Nach drei lokalen Spotlights stehen Fragen aus dem Publikum an Toni Hofreiter im Mittelpunkt des Gespräches.

„Noch haben wir es in der Hand, das Ausmaß der Klimakrise einzudämmen und damit die Grundlagen unseres Lebens, unseres Wohlstandes und unserer Freiheit zu bewahren. Je entschiedener wir jetzt handeln, desto besser können wir schützen was uns lieb und teuer ist. Deshalb freuen wir uns auf neugierige wie auch auf kritische Fragen“, erklärt der grüne Bundestagskandidat Jörg Schlüter. Die öffentliche Fragerunde startet um 17:30 Uhr. Entsprechend der Corona-Schutzverordnung gilt während der Versammlung Maskenpflicht.

Foto: Paul Bohner

Verwandte Artikel