Grüne spenden Kindern in der Springbach-Kita einen Kastanienbaum

Der grüne Stadtverband Paderborn reagierte auf den Spendenaufruf, den die neue Kolping KiTa Springbachhöfe gestartet hatte. Die Stadtvorstandsmitglieder Ulli Möhl, Ratsherr und Landtagskandidat für die GRÜNEN, Güven Erkurt, Ratsherr und Horst Schulze Stieler konnten jetzt gemeinsam eine Kastanie auf dem Gelände auf dem Spielgelände pflanzen.

„Der Baum wird schon bald den Kindern im Sommer Schatten spenden und im Herbst Bastelmaterial liefern“, freut sich Ulli Möhl. Er zeigte sich beeindruckt von dem Gelände, das einen wichtigen Beitrag dazu leistet, das Wohngebiet kinderfreundlich zu gestalten. „Die einladende, offene und freundliche Atmosphäre der neuen KiTa, die inklusiv arbeitet, überzeugt. Das ist eine echte Bereicherung für den wachsenden Stadtteil“

Kathrin Feddern, Leiterin der Kindertagesstätte freute sich über die hohe Nachfrage: „Schon im ersten Jahr haben wir hier weit über 50 Kinder, die wir betreuen, ausgelegt sind wir für 60. Das ist für den Anfang ein beeindruckender Ansturm. Entsprechend lang sieht unsere Warteliste fürs nächste Jahr aus.“

Verwandte Artikel