Grüne Mitgliederversammlung wählt neuen Stadtvorstand und diskutiert aktuelle politische Lage

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine und gegen die demokratische Friedensordnung, die Corona-Pandemie und die Klimakrise erfordern gute Antworten, auch von uns Grünen, und die bestmögliche Politik. Höchste Zeit also, dass sich eine grüne Stadtversammlung trifft. Dazu kommt, dass die zwei Jahre Amtszeit des Stadtvorstandes ausgelaufen sind und die NRW-Wahl am 15. Mai mit großen Schritten auf uns zu kommt.

Mitgliederversammlung des Stadtverbandes zur Wahl des neuen Stadtvorstandes

Donnerstag, 10. März, ab 19:00 Uhr im Gut Lippesee, Münsterstr. 122

Nach mehreren Anläufen wagen wir es, für Donnerstag, den 10. März 2022, eine Mitgliederversammlung des Stadtverbandes Paderborn für 19:00 Uhr einzuberufen.

Weil wir einen neuen grünen Stadtvorstand wählen werden, treffen wir uns unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutzregeln in Präsenz. Als Ort haben wir das Gut Lippesee, Münsterstraße 122, zwischen Schloss Neuhaus und Sande ausgesucht. Zur Stärkung gibt es zwischen Wahlen und aktueller Debatte Suppe und Getränke.

Diese Tagesordnung schlagen wir Euch vor:

  1.       Begrüßung & Regularien – 5 min. / 19:05 Uhr
  2.       Rechenschaftsbericht des Vorstands – 10 min. / 19:15 Uhr
  3.       Finanzbericht – 10 min. / 19:25 Uhr
  4.       Bericht der Kassenprüfer – 5 Min. / 19:30 Uhr
  5.       Entlastung des Vorstands – 5 Min. / 19:35 Uhr
  6.       Antrag zur Reduzierung der Mandatsträgerspenden – 10 Min. / 19:45 Uhr
  7.       Wahl des neuen Stadtvorstandes und der Kassenprüfer*innen – 45 Min. / ca. 20:30 Uhr
  8.       Aktuelle politische Lage vor der Landtagswahl:  Politische Rede von Ulli Möhl mit anschließender Diskussion – 21:30 Uhr 
  9.       Verschiedenes

Wahlen zum neuen Stadtvorstand

Zu wählen sind:

  • eine Sprecherin
  • ein Sprecher
  • ein*e Schatzmeister*in
  • maximal fünf Beisitzerinnen
  • maximal fünf Beisitzer

Jedes grüne Mitglied aus Paderborn kann kandidieren oder vorgeschlagen werden. Der bisherige geschäftsführende Stadtvorstand aus Sigrid, Markus und Horst stellt sich zur Wiederwahl. Wir freuen uns auf viele Kandidierende.

Unser Vorschlag zum Verfahren ist, dass wir die Zeit für die Vorstellung auf zwei Minuten limitieren. Wie üblich wird geheim abgestimmt. Die Reihenfolge der Wahlgänge ist: Gefü. Stadtvorstand, Beisitzerinnen und Beisitzer.

Wer mehr über die Arbeit im Stadtvorstand wissen will und sich interessiert zu kandidieren, fragt die Mitglieder des Stadtvorstandes. Sie geben Euch gern Auskunft.

Die konstituierende Sitzung des neuen Stadtvorstand wird am folgenden Donnerstag, den 17. März um 19:00 Uhr stattfinden. Dann allerdings wieder im grünen Zoom-Raum. Alle Interessierten sind dazu eingeladen.

Verwandte Artikel