Mona Neubaur, sitzt auf grünen Fleck vor einer Glasfassade

Mona Neubaur läutet grünen Endspurt ein – NRW-Spitzenkandidatin vor dem Rathaus

71 Stunden, bevor in NRW die Wahllokale schließen, kommt die grüne Spitzenkandidatin Mona Neubaur nach Paderborn. Auf dem Rathausplatz stellt sich Mona Neubaur am 12. Mai zusammen mit Norika Creuzmann und Ulli Möhl, den beiden Paderborner Landtagskandidierenden, den Fragen des Publikums.

Digitalisierung, ökologischer Wandel und die Polarisierung der Gesellschaft verändern den Alltag in NRW ganz konkret. „Wir müssen und wir können den Wandel voller Optimismus gestalten. Es liegt so viel Potenzial in den Menschen, in den Unternehmen hier in NRW. Wir GRÜNE wollen es gemeinsam mit ihnen heben. Ich bin überzeugt: Die beste Zeit Nordrhein-Westfalens liegt noch vor uns“, erklärt die grüne Spitzenkandidatin und NRW-Landesvorsitzende.

Die Kundgebung startet am Donnerstag, den 12. Mai um 19:00 Uhr mit einem Auftritt von Nadine Dubberke & Band. Die Veranstaltung moderiert Sigrid Beer MdL. Die Fragen werden vor Ort gesammelt, können aber auch vorab an das Grüne Büro buero@gruene-paderborn.de gemailt werden. Mit der Townhall vor dem Rathaus eröffnen die Paderborner Grünen ihren heißen Wahlkampfendspurt.

Verwandte Artikel