Ratsfraktion Paderborn

Zentralstation nicht gegen Leerstand tauschen – Grüne fordern konsequente Verkehrspolitik

Für wenig zukunftsweisend halten die Grünen die Vorhaben im Bereich Verkehr, die die Verwaltung mit dem Haushaltsplan dem Rat vorschlägt. Da, wo es nötig wäre, passiert nichts und an anderer…

Weiterlesen »

“Irgendwann muss man den Ball auch mal reinmachen” – Ratsfraktion kritisiert CDU-Rückzieher beim Hauptbahnhof

Die GRÜNE Ratsfraktion hält an ihrer Unterstützung für einen Neubau des Paderborner Hauptbahnhofs fest und kritisiert eine Forderung der CDU, den beschlossenen und zugesagten städtischen Zuschuss zurückzuziehen. Die Grünen sehen…

Weiterlesen »

125. FNP-Änderung erfüllt die selbstgesteckten Ziele nicht und setzt auf Windkraftverhindung

Gestern debattierte der Ausschuss für Bauen, Planen und Umwelt, wo Windenergieanlagen, oder allgemein verständlicher: Windräder, betrieben werden dürfen. Diese „Windkonzentrationszonen“ werden durch Flächennutzungspläne festgelegt. Mit dem gestern verabschiedeten Vorentwurf starten…

Weiterlesen »

Stadt Paderborn mit Michael Dreier an der Spitze kämpft gegen Phantom-Windräder in Lichtenau

Die Paderborner Ratsfraktion der Grünen übt scharfe Kritik an der geplanten Stellungnahme der Stadt Paderborn zur Windkraft in Lichtenau. Noch im Frühjahr habe die Stadt Paderborn eine grundsätzlich positive Stellungnahme…

Weiterlesen »