GewerkschaftsGRÜN

Wir Gewerkschaftler_innen in den grünen Reihen treffen uns gewöhnlich auf einen Kräuter-Pfefferminz-Tee oder Bier im Sputnik, um uns über Paderborner Arbeitswelten zwischen Niedriglohnsektor und Hightech-Startups auszutauschen. Für die Corona-Zeit nutzen wir virtuelle Räume um zu diskutieren.

Für 2019 / 2020 haben wir ein Sprecherteam für „Stadtgruppe“ GewerkschaftsGrün gewählt: Markus Rieger & Jörg Schlüter. Gewerkschaftsmitglieder, aber auch Interessierte sind herzlich in unseren Runden willkommen. Mach mit!

Den Aufruf zum Ersten Mai 2020 findet Ihr hier.

Open Petition für den Erhalt der Ausbildungsplätze bei Benteler Steel/Tube – unterstützt von GewerkschaftsGRÜN

Liebe GRÜNEN-Mitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich erlaube mir, Euch mit einem dringenden Anliegen direkt anzusprechen, das von einer Reihe grünen Abgeordneten sowie gewerkschaftsnahen Grünen unter den Erstunterzeichner*innen mitgestartet worden ist: Britta Hasselmann MdB, Sigrid Beer MdL, Johannes Menze, Markus Rieger und Jörg Schlüter.

Wir haben im Aus- und Weiterbildungszentrum (AWZ) von Benteler Steel/Tube Paderborn ein sehr modernes und großes Ausbildungszentrum. In den letzten beiden Jahren hat die Benteler-Geschäftsführung gegen unseren Tarifvertrag die Anzahl der Auszubildenden massiv abgesenkt. Statt gut 80 Auszubildenden werden in diesem Jahr nur noch 14 neue Auszubildende im AWZ ausgebildet. Jetzt brauchen wir Eure Unterstützung, um die Geschäftsführung davon zu überzeugen, dass sie auch in der Krise nicht an der Ausbildung sparen darf. 2021 wollen wir zum tariflichen Niveau zurückkehren. Bitte unterzeichnet unsere Online-Petition unter dem folgenden Link: https://www.openpetition.de/petition/online/gemeinsam-den-ausbildungsplatz-abbau-bei-benteler-umkehren-hochqualifizierte-ausbildung-erhalten

(OpenPetition ist eine sehr seriöse und sichere Plattform! Eure persönlichen Daten werden dort sicher verwahrt. Die Angabe Eurer Adresse dient vor allem dazu, Eure reale Identität nachzuweisen. Ihr könnt außerdem angeben, dass Ihr öffentlich nicht genannt werden wollt. WICHTIG: Bitte den Bestätigungslink, der Euch per Mail zugeht, aktivieren.)

Gerade wegen des technologischen Umbruchs und den vielen Herausforderungen brauchen wir in den nächsten Jahren eine ordentliche Zahl an jungen, gut ausgebildeten Fachkräften. Know-how und Qualifikation unserer jungen Menschen haben für unseren Technologiestandort Paderborn insgesamt eine hohe Bedeutung! Dankbar sind wir für unser breites Feld an Erstunterstützer*innen aus der Paderborner Stadtgesellschaft (Kirchen, Handwerk, Politik, Kultur & Kunst, Sport, Jugend und Gewerkschaften), die gemeinsam auch externe Hilfe organisieren können.

Ausbildungssicherung ist Zukunftssicherung. Wir brauchen eine nachhaltige industrielle Zukunft in Paderborn. Lasst uns deshalb gemeinsam für unsere Benteler-Standorte kämpfen. Bitte unterzeichnet die Petition und leitet sie weiter an Kolleg/innen, Freund/innen und innerhalb der Familie (geht auch ganz einfach per WhatsApp).

Wir danken Euch für Eure Unterstützung!

Felix Eggersglüß, IG Metall-Sekretär