Aktuelles, Anträge & Anfragen

Aktuelles aus der Kreistagsfraktion:

  • Klimakonsens im Kreistag Paderborn – Grüne mahnen Umsetzung im Bereich Verkehr an
    18. September 2019
    Klimakonsens im Kreistag Paderborn – Grüne mahnen Umsetzung im Bereich Verkehr an Die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen im Kreistag Paderborn begrüßt den mit breiter Mehrheit im Kreistag verabschiedeten Antrag zum Klimaschutz im Kreis Paderborn. Lediglich der Vertreter der AfD, der den menschengemachten Klimawandel leugnet, stimmte dagegen. Wir freuen uns, dass unsere Initiative von Anfang Juli zu einem gemeinsamen Antrag erfolgreich war – wenn auch erst ... Mehr
  • Grüne: Verständigung auf 1,5 Gradziel entscheidend für Klimapolitik des Kreises Paderborn
    6. September 2019
    Grüne: Verständigung auf 1,5 Gradziel entscheidend für Klimapolitik des Kreises Paderborn Gibt es auf den letzten Metern vor der Kreistagssitzung am 16. September doch noch einen gemeinsamen Klimaschutzantrag der Kreistagsfraktionen? Die grüne Kreistagsfraktion hatte öffentlich kritisiert, dass die CDU-Mehrheitsfraktion die interfraktionellen Gespräche beendet und einen eigenen Klimaschutzantrag angekündigt hat. Daraufhin haben dann auch die Grünen einen eigenen Antrag formuliert. Jetzt die Wende: Die CDU hat den anderen ... Mehr
  • Konsens gescheitert: Grüne Kreisfraktion stellt eigenen Klimaschutz-Antrag
    30. August 2019
    Konsens gescheitert: Grüne Kreisfraktion stellt eigenen Klimaschutz-Antrag Zwar sind sich die Parteien im Paderborner Kreistag weitgehend einig, dass die Anstrengungen zum Klimaschutz verstärkt werden müssen. Das Ziel, einen gemeinsamen Antrag zum Klimaschutz in den Kreistag einzubringen, wird aber verfehlt. Die interfraktionellen Gespräche sind gescheitert, stellt die Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit Bedauern fest. Bereits vor der Sommerpause hatte die GRÜNEN-Fraktion sich mit den ... Mehr
  • Ja zu mehr Investitionen und zum Leitstellenverbund – Kreistagsfraktion informiert sich in der Feuerwehrzentrale
    21. Juni 2019
    Ja zu mehr Investitionen und zum Leitstellenverbund - Kreistagsfraktion informiert sich in der Feuerwehrzentrale Die Feuerwehrzentrale des Kreises Paderborn am Flughafen Ahden ist in die Jahre gekommen und platzt aus allen Nähten. Davon hat sich die Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bei einer Ortsbesichtigung überzeugt. Marc Hammerstein, Leiter der Rettungsleitstelle, und Ralf Hilker vom Ordnungsamt des Kreises Paderborn führten die Fraktionsmitglieder durch das 1976 errichtete Gebäude und informierten über die ... Mehr
  • „Gülletourismus“ stinkt zum Himmel - Mangelndes Problembewusstseim beim Kreis
    5. April 2019
    „Gülletourismus“ stinkt zum Himmel - Mangelndes Problembewusstseim beim Kreis Es stinkt buchstäblich zum Himmel: 40 Tonner, auch durchaus immer wieder mit holländischen Kennzeichen, brettern in diesen Wochen über hiesige Wirtschaftswege, große Ackerflächen sind mit einer dunklen Masse überzogen und manch nächtliches Rendezvous im Scheinwerferlicht lässt Zeugen argwöhnen. (Foto) Das Ausmaß der Gülleausbringung mit dem dazugehörigen „Gülletourismus“ strapaziert die Geduld von Anwohnern und Umweltschützern gleichermaßen. Der Kreis sieht ... Mehr
  • Hebammen-Ausbildung in Paderborn steht auf der Kippe – Kreistagsfraktion informiert sich aus erster Hand
    5. März 2019
    Hebammen-Ausbildung in Paderborn steht auf der Kippe - Kreistagsfraktion informiert sich aus erster Hand Seit 240 Jahren werden im St. Vincenz-Krankenhaus in Paderborn Hebammen ausgebildet. Jetzt steht eine Reform der Berufsausbildung zur Geburtshilfe bevor. Denn Deutschland ist in der Europäischen Union das letzte Land, in dem Hebammen noch nicht an Hochschulen ausgebildet werden. Das soll sich demnächst ändern, es gibt aber noch Fragezeichen. Wird auch in Ostwestfalen-Lippe eine Hebammen-Hochschule ... Mehr
  • Faktencheck zum CDU-Tierschutz
    21. Januar 2019
    Faktencheck zum CDU-Tierschutz Die CDU-Kreistagsfraktion hat offensichtlich alle Hände voll zu tun, dem wachsenden öffentlichen Druck nach wirksamerem Tierschutz etwas entgegen zu setzen. Deshalb wurden jetzt sogar der agrarpolitische Sprecher und der Vorsitzende des Kreis-Umweltausschusses zu einer Art Homestory in den Schweinestall eines Parteikollegen geschickt. In der dazugehörigen Berichterstattung wurden einige riskante Thesen aufgestellt, die von dem Tierarzt und grünen Kreistagsabgeordneten Dr. Grünau einem ... Mehr
  • Kreis fördert Nadeschda mit 5.000 € – Norika Creuzmann: „Unterstützung ist dringend erforderlich“
    5. Dezember 2018
    Kreis fördert Nadeschda mit 5.000 € - Norika Creuzmann: „Unterstützung ist dringend erforderlich“„Das ist für die betroffenen Frauen ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk“, freut sich Norika Creuzmann. Denn die Unterstützung der Frauenberatungsstelle für Opfern von Menschenhandel ist dem Kreis die Summe von 5000 Euro wert. Das diese Summe keine Selbstverständlichkeit ist, weiß das Kreistagsmitglied der Grünen aus eigener langjähriger Erfahrung. „Ich musste in den letzten Jahren immer um die ... Mehr