Fördermittel für PTA Schulen bereits zugewiesen

Sigrid Beer, Mitglied des ständigen Ausschusses des Landtags Nordrhein-Westfalen,  erklärt zur Diskussion um die Förderung der PTA-Schulen:  „Ich freue mich, dass die Ministerin schnell für eine Klärung im Sinne der Schülerinnen und Schüler gesorgt hat. Die vorzeitige Auflösung des Landtags hat damit keine negativen Auswirkungen auf die Gewährung der Fördermittel.

Die Fördermittel, die die PTA-Schulen für das erste Halbjahr benötigen, sind den Bewilligungsbehörden bereits zur Verteilung an die Schulen überwiesen worden. Ich bin froh, dass die verantwortliche Ministerin damit sicherstellt, dass die Bereitstellung der Mittel sogar deutlich früher als unter der Vorgängerregierung erfolgt. Damit werden mögliche Finanzierungsunsicherheiten bei den Trägern ausgeräumt.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen