Auf dem Weg zum Mitgliederentscheid 2013

Menschen mischen sich ein und machen mit. Davon lebt Demokratie, das beflügelt unser Land. Für uns Bündnisgrüne ist Basisdemokratie, Mitbestimmung mit Relevanz und Konsequenz das wichtigste Prinzip. Gleich dahinter kommt das Frauenstatut.

Wir haben in der Urwahl – für mache überraschend – Kathrin und Jürgen zum Spitzenduo für die Bundestagswahlen gewählt. Jetzt gehen wir mit dem Mitgliederentscheid 2013 einen weiteren Schritt bei der grünen Programmdebatte.

Am 8. und 9. Juni entscheiden alle grünen Mitglieder über die zehn politischen Projekte, die ins Zentrum unseres Bundestagswahlkampfes gerückt werden.  In Paderborn treffen wir uns am 8. Juni. Die Projekte ergeben sich aus dem Wahlprogramm, dass die Bundesdelegiertenkonferenz Ende April 2013 beschließt.  In einem Monat, am 28. Februar wird der Programmentwurf veröffentlicht.

Dann geht das Diskutieren los. Darin liegt die grüne Stärke. Damit lösen wir die schwarze-gelbe Merkelregierung ab.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen