Gegen den Verrat an der europäischen Klimapolitik

bdk - co2-kastastrophe„Nur ein Wort von Angela Merkel hätte genügt …“, wettern Bärbel Höhn und Reinhard Bütikofer gegen die katastrophale Klimapolitik der schwarz-gelbe Bundesregierung. „“ In der letzten Woche hatte der Europäische Parlament eine Kehrtwende beim Emissionshandel einleiten können, wenn Zertifikate im größeren Stil vom Markt genommen hätte. Damit ist das zentrale Instrument der Klimapolitik ziemlich sinnentleert worden.

Vorher wurde es auf der BDK muckmäuschenstill, als Winfried Hermann an die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl am 26. April 1986 erinnerte. Alle Delegierten standen auf und Stille breitete sich aus. Nur ein ARD-Generator brummte ungerührt vor sich hin.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen